Zusammen wachsen

Woche 11: Respektiere ich meine Führer?

Schnelle Sprünge:

Einstieg

Helfen Sie Ihrer Familie, diese Woche mit drei unterhaltsamen Sitzungen aktiv zu sein:

  • Alle einbeziehen – jeder kann führen!
  • Passen Sie sich für Ihre Familie an
  • Ermutigen Sie sich gegenseitig
  • Fordern Sie sich heraus
  • Nicht trainieren, wenn es Schmerzen verursacht

Family.fit mit anderen teilen:

  • Poste ein Foto oder Video in den sozialen Medien und markiere es mit #familyfit oder @familyfitnessfaithfun
  • Machen Sie family.fit mit einer anderen Familie
Warm up 512

Tag 1: Sich warm laufen

Relais abholen

Legen Sie an einem Ende des Raums 20 Gegenstände auf den Boden. Beginnen Sie am anderen Ende und treten Sie zu zweit an, um in 30 Sekunden die meisten Gegenstände (einzeln) aufzunehmen. Geben Sie jedem eine Chance. Sehen Sie, wer am meisten sammeln kann.

Ruhen Sie sich aus und unterhalten Sie sich kurz.

Nennen Sie einige der Führungskräfte in Ihrem Leben – einzeln und als Familie.

Geh tiefer: Welche Verantwortung bringt es mit sich, eine Führungskraft zu sein?

Move 512

Tag 1: Bewegung

Bergsteiger

FAMILY FIT- MOUNTAIN CIMB. START-POSE
FAMILY FIT- MOUNTAIN CIMB. POSE-3
FAMILY FIT- MOUNTAIN CIMB. POSE-4

Stellen Sie Hände und Füße auf den Boden und halten Sie Ihren ganzen Körper gerade wie ein Brett. Bewegen Sie ein Knie in Richtung Ihrer Ellbogen und bewegen Sie dann den Fuß zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie mit dem anderen Bein.

Mache 50 Wiederholungen. Ruhen Sie sich alle 10 aus.

Geh einfacher: Reduzieren Sie die Anzahl der Wiederholungen auf fünf gleichzeitig.

Geh 'härter: Erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen auf 80.

Challenge 512

Tag 1: Herausforderung

Zeit-Herausforderung

Messen Sie die Gesamtzeit, die jede Person benötigt, um jeweils 10 der folgenden Bewegungen auszuführen:

FAMILY FIT- MOUNTAIN CIMB. POSE-4
Sit up 900
knee push ups
Right leg (1)
  • 10 Bergsteiger
  • 10 Sit-ups
  • 10 Liegestütze
  • 10 Ausfallschritte

Tippen Sie nach jeweils 10 Bewegungen auf, damit die nächste Person übernimmt.

Geh einfacher: Machen Sie fünf von jeder Bewegung.

Geh 'härter: Erhöhen Sie die Anzahl der Runden.

Explore 512

Tag 1: Erkunden

Führungskräfte wachen über uns

Lies Hebräer 13,17 aus der Bibel.

Wir wissen, dass Führungskräfte Menschen sind und Fehler machen können. Dieser Vers erinnert uns daran, wie wir auf diejenigen reagieren sollten, die Autorität über uns haben. Es ist über Leiter in der Gemeinde geschrieben, gilt aber auch für Leiter in unserer Gemeinde.

Was sind die Aufgaben einer Führungskraft? Schreiben Sie jede Verantwortung auf ein Blatt Papier und kleben Sie es auf einen Haushaltsgegenstand. Lassen Sie ein Familienmitglied in der Mitte stehen, das einen Anführer repräsentiert. Legen Sie jedes Objekt einzeln in ihre Hände. Wie viele können sie halten?

Warum ist ihre Arbeit so schwierig?

Danken Sie allen Führern in Ihrem Leben. Beten Sie für die Führer Ihrer Gemeinde, die Gott über Sie gestellt hat, um Sie über Gott zu lehren.

Play 512

Tag 1: abspielen

Web-Trap-Spiel

Holen Sie sich drei oder mehr Stühle und eine Schnur oder ein Band. Binden Sie die Schnur zwischen den Stühlen, um ein Netz zu bilden. Versuchen Sie dann, durch die Schnüre zu gehen oder zu kriechen, ohne die Stühle zu bewegen oder die Schnur zu verschieben.

Sehen Sie, wie viele verschiedene Arrangements Sie treffen können!

Gesundheitstipp

Essen Sie gut.

Warm up 512

Tag 2: Sich warm laufen

Push-up und schnell laufen

Partnerarbeit. Ein Partner macht drei Liegestütze, während der andere auf der Stelle läuft. Bewegungen tauschen. Hören Sie nicht auf, bis jede Person insgesamt 15 Liegestütze absolviert hat.

Ruhen Sie sich aus und reden Sie zusammen.

Was bedeutet es, sich unseren Führern zu unterwerfen und sie zu respektieren?

Geh tiefer: Wann wird es schwierig, unsere Führer zu respektieren?

Move 512

Tag 2: Bewegung

Bergsteiger

FAMILY FIT- MOUNTAIN CIMB. POSE-4 rev
FAMILY FIT- MOUNTAIN CIMB. POSE-4

Arbeiten Sie zu zweit mit einem kleinen Objekt wie einem Ball. Beide starten in der Plankenposition.

Eine Person macht sechs Bergsteiger und gibt das Objekt dann an die andere Person weiter. Die zweite Person vervollständigt die Bergsteiger und gibt das Objekt dann zurück. Tun Sie dies viermal.

Pause zwischen den Runden.

Schließe drei Runden ab.

Geh einfacher: Machen Sie nur vier Bergsteiger, bevor Sie das Objekt passieren.

Challenge 512

Tag 2: Herausforderung

Bergsteiger- / Superman-Herausforderung

FAMILY FIT- MOUNTAIN CIMB. POSE-4
Girl doing supermans.02

Eine Person macht einen Superman-Halt mit Armen und Beinen vom Boden, während die andere Person 20 Bergsteiger macht. Tauschen.

Mache zwei Runden. Zeit selbst.

Geh einfacher: Entspannen Sie sich und wiederholen Sie den Superman-Halt.

Geh 'härter: Erhöhen Sie die Anzahl der Bergsteiger.

Explore 512

Tag 2: Erkunden

Unterbreiten Sie den Verantwortlichen

Lesen Sie Hebräer 13:17.

Machen Sie ein Poster für Ihre Wand. Schreiben Sie die Buchstaben des Wortes „RESPECT“ vertikal auf eine Seite Ihres Posters. Bilden Sie einen Satz, der mit jedem Buchstaben beginnt, der beschreibt, wie es aussieht, Ihren Führungskräften Respekt zu erweisen. Was können Sie diese Woche tun, um eine Führungskraft in Ihrem Leben zu respektieren?

Machen Sie einen Satz Gebetskarten für Ihren Essenstisch. Schreiben Sie auf jede Karte den Namen eines Anführers. Beten Sie diese Woche jetzt und jeden Tag nach einer Mahlzeit für sie.

Play 512

Tag 2: abspielen

Papierinseln

Stellen Sie sich in einen großen Kreis mit Papierbögen auf dem Boden als Inseln in der Mitte. Alle bewegen sich im Kreis, bis der Anführer „Inseln“ sagt. Jeder muss auf einer Insel stehen. Wenn sie es nicht können, stehen sie an der Seite. Mehr als eine Person kann sich gleichzeitig auf einer Insel aufhalten, wenn sie das Gleichgewicht halten können.

Nimm nach jeder Runde eine Insel weg. Fahren Sie fort, bis eine Insel übrig ist. Habe Spaß!

Gesundheitstipp

Essen Sie gut.

Stellen Sie ein Menü zusammen, das eine Vielzahl von Fleisch und Gemüse enthält.

Warm up 512

Tag 3: Sich warm laufen

Lauf und mime

Geben Sie jeder Person eine Nummer und joggen Sie durch Ihren Raum. Wenn sich alle bewegen, schreit Person 1 ein Objekt wie „Auto“. Alle anderen imitieren etwas, das mit diesem Objekt zu tun hat (z. B. tun Sie so, als würden Sie ein Auto fahren). Sie haben nur fünf Sekunden Zeit, um zu antworten und das Objekt zu mimen.

Alle rennen wieder los, bis Person 2 ein anderes Objekt schreit und alle es nachahmen. Mache sechs Runden.

Ruhen Sie sich aus und unterhalten Sie sich kurz.

Sprechen Sie über eine Zeit, als eine Führungskraft durch etwas ermutigt wurde, das Sie gesagt oder getan haben.

Geh tiefer: Wie könnte es uns nützen, unseren Führungskräften Respekt zu zeigen?

Move 512

Tag 3: Bewegung

Bergsteiger

FAMILY FIT- MOUNTAIN CIMB. POSE-4 rev

Machen Sie in 30 Sekunden so viele Bergsteiger wie möglich. Ruhen Sie sich 30 Sekunden lang aus. Schließe vier Runden ab.

Wie viele hast du insgesamt geschafft?

Geh 'härter: Erhöhen Sie die Anzahl der Runden auf sechs.

Challenge 512

Tag 3: Herausforderung

Laufrennen mit geradem Bein

Messen Sie einen Kurs von 10-20 Metern. Gehen Sie mit gestreckten Beinen Runden über die Strecke. Kein Beugen der Knie!

Sehen Sie, wie viele Runden Sie in zwei Minuten absolvieren können. Wer hat am meisten getan?

Geh einfacher: Tun Sie es als Relais.

Geh 'härter: Erhöhen Sie den Abstand.

Explore 512

Tag 3: Erkunden

Führungskräfte zu respektieren hilft uns

Lesen Sie Hebräer 13:17.

Machen Sie einem Ihrer Führungskräfte etwas Freude, indem Sie ihm einen Brief oder eine E-Mail senden. Sprechen Sie gemeinsam darüber, was Sie sagen möchten, um sie in ihrer Rolle zu ermutigen. Danke ihnen, dass sie auf dich aufgepasst haben.

Wie könnten Sie sich fühlen, nachdem Sie es gesendet haben?

Manchmal bringen Führungskräfte keine Freude. Holen Sie sich zwei Stöcke und legen Sie sie in Form eines Kreuzes auf den Boden. Wenn es einen Leiter gibt, den Sie kennen, der Schwierigkeiten hat, beten Sie gemeinsam für ihn, während Sie sich an das Beispiel Jesu erinnern, als er für andere betete.

Play 512

Tag 3: abspielen

Lass dich nicht erwischen

Eine Person ist „Führer“. Sie kehren dem Rest der Familie den Rücken zu. Die anderen Familienmitglieder machen eine Übung, während der Anführer nicht hinsieht (hohe Knie, Springen auf der Stelle, Hampelmänner usw.). Wenn sich der Anführer umdreht, müssen alle erstarren. Wenn jemand beim Bewegen erwischt wird, wird er zum neuen Anführer.

Gesundheitstipp

Essen Sie gut.

Bewahren Sie süße Leckereien als besondere Leckereien auf, nicht als Teil Ihrer täglichen Ernährung.

Hat dir das gefallen? Bitte teilen!

Abonnieren Sie Sitzungen als E-Mail

Möchten Sie die Sitzungen als wöchentliche E-Mails erhalten?

Melden Sie sich mit dem untenstehenden Formular an. Es ist sicher und sicher und wir geben folgende Versprechen:

  • Wir werden Sie niemals spammen.
  • Wir werden Ihre E-Mail-Adresse sicher aufbewahren und niemals an Dritte verkaufen.
  • Sie können sich jederzeit abmelden.

Downloads und Übersetzungen

Downloads

Sie können diese Sitzung als PDF-Dokument herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Übersetzungen

Wenn Sie dies in Ihre Sprache übersetzen, senden Sie es bitte per E-Mail an [email protected] so kann es mit anderen geteilt werden.

Sie können alle aktuell verfügbaren Übersetzungen über die Schaltfläche unten sehen:

Bitte senden Sie Ihre Feedback

Wir hoffen, Sie haben diese Sitzung von family.fit genossen.

Wir würden gerne wissen, was in Ihrem Haushalt und in Ihrer Kultur funktioniert. Wenn Sie bereit sind, uns Ihr Feedback zu senden, verwenden Sie bitte das unten stehende Formular. Alternativ können Sie uns auch direkt eine E-Mail senden [email protected].

Wenn Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden, hinterlassen Sie bitte unten Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Dies ist völlig optional.

Die family.fit Sessions werden schnell und ständig weiterentwickelt. Bitte setzen Sie ein Lesezeichen auf diese Website oder kehren Sie bald wieder zurück, um die neuesten Informationen zu erhalten und zukünftige Wochen herunterzuladen.

Vielen Dank.

Das family.fit Team