Zusammen wachsen

Woche 9: Ist mein Leben ein gutes Beispiel?

Schnelle Sprünge:

Einstieg

Helfen Sie Ihrer Familie, diese Woche mit drei unterhaltsamen Sitzungen aktiv zu sein:

  • Alle einbeziehen – jeder kann führen!
  • Passen Sie sich für Ihre Familie an
  • Ermutigen Sie sich gegenseitig
  • Fordern Sie sich heraus
  • Nicht trainieren, wenn es Schmerzen verursacht

Family.fit mit anderen teilen:

  • Poste ein Foto oder Video in den sozialen Medien und markiere es mit #familyfit oder @familyfitnessfaithfun
  • Machen Sie family.fit mit einer anderen Familie
Warm up 512

Tag 1: Sich warm laufen

Folgen sie den Anführer

Gehen Sie kurz durch das Haus oder den Hof joggen, während alle einem ausgewählten Anführer folgen. Versuchen Sie, in jeden Raum oder Raum zu gehen. Der Führer kann Bewegungen ändern – Seitenschritte, hohe Knie und so weiter. Anführer tauschen.

Ruhen Sie sich aus und unterhalten Sie sich kurz.

Wen sehen Sie als gutes Beispiel oder Vorbild an?

Geh tiefer: Was macht sie zu guten Beispielen? Sind sie perfekt?

Move 512

Tag 1: Bewegung

Liegestütze gegen eine Wand

wall push ups 900

Stellen Sie sich mit ausgestreckten Armen an eine Wand. Lehnen Sie sich nach vorne, legen Sie die Handflächen an die Wand, beugen Sie die Ellbogen und schieben Sie sich zurück in die stehende Position.

Beginnen Sie langsam und vorsichtig.

Beende 10 Wiederholungen.

Geh einfacher: Stellen Sie sich näher an die Wand.

Geh 'härter: Stellen Sie die Füße weiter von der Wand entfernt oder erhöhen Sie die Wiederholungen.

Challenge 512

Tag 1: Herausforderung

Tabata

Hören Sie sich die Tabata-Musik an.

Mache jede Bewegung 20 Sekunden lang, gefolgt von 10 Sekunden Pause:

  • Ausfallschritte
  • Eisschnellläufer
  • Kniebeugen
  • Liegestütze gegen eine Wand

Wiederholen Sie diese Sequenz. Acht Runden machen.

Geh 'härter: Erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen in 20 Sekunden

Explore 512

Tag 1: Erkunden

Ein gutes Beispiel fügt anderen Geschmack hinzu

Lies Matthäus 5:13-16 aus der Bibel.

Jesus lehrt, dass wir, wenn wir an ihn glauben, für unsere Mitmenschen einen Unterschied machen sollten.

Diskutieren:

Holen Sie sich etwas Salz und probieren Sie es. Versuchen Sie ein Lebensmittel wie Popcorn ohne Salz und dann mit Salz. Warum verwenden wir Salz in unserem Essen? Was meinte Jesus, als er sagte: „Du bist das Salz der Erde“? Entscheiden Sie sich für eine Möglichkeit, wie Sie Ihrem Tag Geschmack verleihen können.

Schreiben Sie den Namen einer Person, die Ihnen ein gutes Beispiel war, auf ein Blatt Papier. Legen Sie es in eine Schüssel, streuen Sie Salz darauf und danken Sie Gott für sie und die Art und Weise, wie sie Sie dazu inspiriert haben, anderen ein gutes Beispiel zu sein.

Lustige Tatsache: Ein erwachsener menschlicher Körper enthält ungefähr eine Tasse Salz!

Play 512

Tag 1: abspielen

Verkostung von Speisen mit verbundenen Augen

Lassen Sie eine Person fünf mysteriöse Lebensmittel auswählen. Verbinden Sie einem oder mehreren Familienmitgliedern die Augen und bitten Sie sie, zu erraten, was jedes Essen ist. Sehen Sie, wer die meisten Lebensmittel richtig identifizieren kann.

Gesundheitstipp

Essen Sie gut.

Warm up 512

Tag 2: Sich warm laufen

Schubkarre und Zollwurm

Schubkarre: Mit einem Partner zusammenarbeiten. Gehen Sie 10 Meter und tauschen Sie dann die Plätze.

Zoll Wurm: Beuge dich in der Taille und lege deine Hände auf den Boden. Gehen Sie mit den Händen nach außen, bis Sie sich in einer Plankenposition mit flachem Rücken befinden. Gehen Sie dann mit den Füßen so nah wie möglich an Ihre Hände heran.

Wiederholen Sie dies für 10 Meter. Mache drei Runden.

Ruhen Sie sich aus und reden Sie zusammen.

Auf welche unterschiedlichen Arten nutzen wir Licht?

Geh tiefer: Was passiert, wenn kein Licht oder wenig Licht vorhanden ist?

Move 512

Tag 2: Bewegung

Knie-Liegestütze

knee push up process

Beginnen Sie in der Plankenposition mit den Knien auf dem Boden. Halten Sie einen geraden Rücken und senken Sie Ihren Körper, indem Sie Ihre Arme beugen, sodass Ihre Brust den Boden berührt. Zurück in die Ausgangsposition schieben.

Vervollständige zwei Sätze mit 10 Wiederholungen. Ruhen Sie sich zwischen den Sätzen 30 Sekunden lang aus.

Geh einfacher: Gegen eine Wand drücken.

Geh 'härter: Erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen.

Challenge 512

Tag 2: Herausforderung

Push-up-Ball-Challenge

Stellen Sie sich in der Liegestützposition mit den Knien auf dem Boden auf. Platziere eine Kugel am Ende der Reihe. Die erste Person macht einen Liegestütz und gibt den Ball dann an die nächste Person weiter. Fahren Sie eine Minute lang entlang der Linie und sehen Sie, wie oft Sie den Ball nach unten und zurück bekommen können.

Mache drei Runden. Ruhen Sie sich zwischen den Runden eine Minute aus.

Geh 'härter: Liegestütze mit den Füßen auf dem Boden machen.

Explore 512

Tag 2: Erkunden

Ein gutes Beispiel ist ein Licht für andere

Lies Matthäus 5:13-16.

Setzen Sie sich in einen Kreis und stellen Sie ein Licht wie eine Kerze oder eine Taschenlampe in die Mitte. Jede Person zeichnet eine Lichtquelle auf ein Blatt Papier und platziert sie um das Licht in der Mitte.

Jesus sagte: „Du bist das Licht der Welt“. Wie hilft es Ihnen, wenn Sie Jesus als zentrales Licht haben, anderen ein Vorbild zu sein?

Zeichne ein Bild deiner Familie und platziere es in der Mitte mit dem Licht. Beten Sie, dass Jesus Ihrer Familie hilft, anderen ein Vorbild zu sein.

Play 512

Tag 2: abspielen

Folge dem Anführer mit verbundenen Augen

Wählen Sie eine Person als Anführer. Legen Sie allen anderen Augenbinden an und stellen Sie sich in einer Linie hinter dem Anführer mit den Händen auf den Schultern der Person vor. Der Anführer geht zwei Minuten lang um das Haus oder den Hof herum. Machen Sie Spaß, indem Sie um Ecken gehen und über Hindernisse gehen. Abwechselnd führen.

Gesundheitstipp

Essen Sie gut.

Essen Sie mehr Gemüse als Fleisch oder süße Leckereien.

 

Warm up 512

Tag 3: Sich warm laufen

Beweg dich

Wärmen Sie sich mit dem Video auf oder legen Sie Ihre Lieblingsmusik auf und machen Sie zwei Minuten lang Folgendes:

  • Auf der Stelle laufen
  • Beinstrecken
  • Seitliche Dehnungen
  • Kniebeugen mit Rumpfdrehung

Nennen Sie abwechselnd einige der guten Eigenschaften jeder Person in der Familie.

Geh tiefer: Macht mein Leben einen Unterschied im Leben anderer Menschen?

Move 512

Tag 3: Bewegung

Liegestütze

dad doing push ups
push up
dad doing push ups

Beginnen Sie in der Plankenposition mit den Füßen auf dem Boden. Halten Sie einen geraden Rücken und senken Sie Ihren Körper, indem Sie Ihre Arme beugen, sodass Ihre Brust den Boden berührt. Zurück in die Ausgangsposition schieben.

Vervollständigen Sie drei Sätze mit 10 Wiederholungen. Pause 30 Sekunden zwischen den Sätzen.

Geh einfacher: Machen Sie weniger Wiederholungen oder drücken Sie von der Wand oder den Knien.

Challenge 512

Tag 3: Herausforderung

Push-up-Challenge

wall push ups 900
knee push ups
push up

Machen Sie 100 Liegestütze als Familie.

Geh einfacher: Mache 80 Liegestütze.

Geh 'härter: Machen Sie 150 oder 200 Liegestütze.

Explore 512

Tag 3: Erkunden

Gute Taten weisen auf Gott hin

Lies Matthäus 5:13-16.

Fragt einander: „Was könnt ihr Gutes tun“?

Wie fühlen Sie sich durch gute Taten?

Was sagt Jesus über den Zweck unserer guten Taten?

Überlegen Sie sich einige Ideen für gute Taten, die Sie als Familie tun könnten, um Gott zu ehren. Planen Sie, diese Woche eine davon zu machen.

Play 512

Tag 3: abspielen

Spring rein, spring raus

Stellen Sie sich in einen Kreis und halten Sie sich an den Händen, mit einem Führer in der Mitte, der Anweisungen gibt.

Erste Runde – der Anführer sagt „einspringen“ und alle schreien die Aktion und tun es gleichzeitig. Wiederholen Sie dies mit Herausspringen, nach rechts springen und nach links springen.

Zweite Runde – jeder sagt und tut das Gegenteil von dem, was der Anführer sagt (zum Beispiel schreien und herausspringen, wenn der Anführer „einspringen“ sagt).

Dritte Runde – jeder macht die Aktion, die der Anführer sagt, ruft aber das Gegenteil.

Gesundheitstipp

Essen Sie gut.

Versuchen Sie, mindestens einmal am Tag als Familie zusammen zu essen.

Hat dir das gefallen? Bitte teilen!

Abonnieren Sie Sitzungen als E-Mail

Möchten Sie die Sitzungen als wöchentliche E-Mails erhalten?

Melden Sie sich mit dem untenstehenden Formular an. Es ist sicher und sicher und wir geben folgende Versprechen:

  • Wir werden Sie niemals spammen.
  • Wir werden Ihre E-Mail-Adresse sicher aufbewahren und niemals an Dritte verkaufen.
  • Sie können sich jederzeit abmelden.

Downloads und Übersetzungen

Downloads

Sie können diese Sitzung als PDF-Dokument herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Übersetzungen

Wenn Sie dies in Ihre Sprache übersetzen, senden Sie es bitte per E-Mail an [email protected] so kann es mit anderen geteilt werden.

Sie können alle aktuell verfügbaren Übersetzungen über die Schaltfläche unten sehen:

Bitte senden Sie Ihre Feedback

Wir hoffen, Sie haben diese Sitzung von family.fit genossen.

Wir würden gerne wissen, was in Ihrem Haushalt und in Ihrer Kultur funktioniert. Wenn Sie bereit sind, uns Ihr Feedback zu senden, verwenden Sie bitte das unten stehende Formular. Alternativ können Sie uns auch direkt eine E-Mail senden [email protected].

Wenn Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden, hinterlassen Sie bitte unten Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Dies ist völlig optional.

Die family.fit Sessions werden schnell und ständig weiterentwickelt. Bitte setzen Sie ein Lesezeichen auf diese Website oder kehren Sie bald wieder zurück, um die neuesten Informationen zu erhalten und zukünftige Wochen herunterzuladen.

Vielen Dank.

Das family.fit Team