Woche 11: Vertrauen

Wie das funktioniert

Machen Sie als Familie etwas körperliche Bewegung drei Tage die Woche (obwohl auch nur einmal hilfreich ist!). Wenn Sie es öfter machen können, machen Sie auch andere Arten von Übungen - Gehen, Joggen, Reiten, Skaten oder Schwimmen.

Jede Woche von family.fit hat eine Thema. Der Fokus dieser Woche liegt auf Vertrauen. Jeder der folgenden Schritte hilft Ihnen dabei, das Thema gemeinsam zu erkunden.

Jede Sitzung ist ein Abenteuer aus sieben Schritte.

Es gibt drei Möglichkeiten für jeden Schritt geben 3 Tage der Übungsprogrammierung.

Merken jemand im Haushalt kann das Telefon nehmen und einen anderen Schritt im Abenteuer führen.

Habt Spaß zusammen!

Übersetzungen

Wenn Sie dies in Ihre Sprache übersetzen, senden Sie es bitte per E-Mail an [email protected] so kann es mit anderen geteilt werden.

Beobachten Sie die family.fit 7 Schritte

1 warmup

Schritt 1: Sich warm laufen

Bewegen Sie den ganzen Körper: 5 Minuten

Führen Sie die folgenden Ganzkörper-Aufwärmübungen durch

Tag 1 – Aufwärmen der Ecken

Beschrifte die Ecken des Raumes mit den Zahlen 1-4. Jede Person beginnt an einer anderen Ecke und macht ein anderes Aufwärmen. Bewegen Sie sich im Raum zur nächsten Zahl. Mache zwei Runden.

  • 10 Hampelmänner
  • 10 Arschtritte
  • 10 Hohes Brett zu niedriges Brett
  • 10 Kniebeugen

Schau dieses Video an.

Tag 2 – Folge dem Anführer

In jeder Runde ist eine Person Anführer. Beginnen Sie mit Joggen. Der Anführer sagt einen Namen und die Familie muss so umziehen. Mischen Sie sie.

Schau dieses Video an.

Mr. Slow – langsam bewegen

Mr. Rush – schnell bewegen

Mr. Jelly – Schütteln Sie Ihren ganzen Körper

Mr. Muddle – rückwärts gehen

Mr. Bounce – hüpfen Sie herum

Mr. Small – in die Hocke gehen und in Bewegung bleiben

Mr. Strong – Bewegen Sie Ihre Muskeln

Mr. Tall – strecken und bewegen

Mr. Tickle – wedel mit den Armen herum

Mr. Happy – bewegen und lächeln

Tag 3 – Aufwärmen der Ecken

Wiederholen Sie Tag 1.

1 warmup

Schritt 2: Zusammen sprechen

Ruhe dich aus und beginne ein Gespräch: 5 Minuten

Sitzen oder stehen Sie zusammen und beginnen Sie ein kurzes Gespräch. Hier sind einige Fragen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Tag 1 - Diskutieren

Es ist etwas ganz Besonderes, Menschen zu haben, denen man vertrauen kann. Wem würden Sie vertrauen, um ein Geheimnis zu bewahren? Wem würden Sie vertrauen, um Ihnen in Schwierigkeiten zu helfen? Wem würden Sie vertrauen, um Sie zu verteidigen, wenn andere Ihnen das Leben schwer machen würden?

Tag 2 - Diskutieren

Wurden Sie schon einmal von Menschen im Stich gelassen, denen Sie vertraut haben? Wie hat sich das damals angefühlt? Wie fühlt es sich jetzt an?

Tag 3 - Diskutieren

Was macht eine Gruppe von Menschen vertrauenswürdig? Glaubst du, dass du die Art von Familie bist, der andere Familien vertrauen würden? Wieso den?

1 warmup

Schritt 3: Bewegung

Bewegen und hocken: 5 Minuten

Üben Sie Kniebeugen, um Bein- und Rumpfkraft zu entwickeln.

Tag 1 – Kniebeugen üben

Üben Sie diese Bewegung zu zweit. Beginnen Sie mit 10 Kniebeugen und machen Sie eine kurze Pause. Dann machen Sie Runden von 15, 20 und 25.

Schau dieses Video an.

Tag 2 – Squats Squats

Einfachere Version: Setzen Sie sich auf einen Stuhl und stehen Sie auf. Mache 20 Wiederholungen.

Härtere Version: Jump Squat – Gehen Sie wie eine normale Kniebeuge nach unten, aber steigen Sie zu einem Sprung auf. Mache 20 Wiederholungen.

Schau dieses Video an.

Tag 3 – Kniebeugen und Planks

Partnerarbeit. Eine Person macht 20 Kniebeugen, während die andere in einer Plank-Position bleibt. Wechseln Sie zwischen Kniebeugen und einer Planke. Schließe drei Runden ab.

Schau dieses Video an

1 warmup

Schritt 4: Herausforderung

Bewegen Sie sich in eine familiäre Herausforderung: 10 Minuten

Sich gegenseitig herauszufordern hilft dir Energie zu geben.

Tag 1 – Einheitshocke

Stellen Sie sich in einen Kreis und halten Sie sich an den Händen.

Machen Sie zusammen 10 Kniebeugen. Ruhen Sie sich 15 Sekunden lang aus. Wiederholen.

Schließe vier Runden ab, wenn du kannst. Geben Sie am Ende allen ein High Five.

Schau dieses Video an.

Tag 2 – Werfen Sie die Würfel

Finde oder mache einen Würfel. Beende 80 Kniebeugen als Familie (oder mehr). Jede Person würfelt und macht so viele Kniebeugen. Behalten Sie eine Gesamtzählung.

Tag 3 – Tic-Tac-Toe

Arbeiten Sie in zwei Teams. Jedes Team bekommt eine Herausforderung. Zum Beispiel 10 Kniebeugen oder Superman Holds. Wenn es fertig ist, laufen zwei Leute und platzieren ihre Figur auf dem Tic-Tac-Toe-Spiel. Fahren Sie mit neuen Herausforderungen fort.

1 warmup

Schritt 5: Erkunden

Gemeinsam die Bibel erforschen: 5 Minuten

Erforsche die Lebensfrage – „Wem vertraue ich?“ Lies Apostelgeschichte 16:25-34

Tag 1 – Lesen und reden

Lesen Sie die Geschichte. Welche Dinge überraschen dich? Wie würden Sie sich als Gefangener in einer überfüllten Zelle fühlen? Wie würdest du reagieren, wenn Paul und Silas anfangen zu singen und zu beten? Warum glaubst du, vertrauen sie Gott immer noch, wenn sie eingesperrt sind?

Tag 2 – Noch einmal lesen und vorspielen

Wähle Rollen und spiele die Geschichte nach. Der Gefängniswärter ist entsetzt, als er glaubt, dass alle entkommen sind. Warum vertraute er Paulus und Silas, wenn er sie kaum kannte? Wenn Sie jemand fragen würde: „Was muss ich tun, um wirklich zu leben?“, was würden Sie sagen?

Tag 3 - Lesen Sie noch einmal und sprechen Sie

Der Gefängniswärter und seine Familie vertrauen auf Jesus. Können Sie sich einige Evangeliumsgeschichten vorstellen, die Paulus und Silas über Jesus erzählt haben, die sie davon überzeugt haben, dass er vertrauenswürdig ist?

1 warmup

Schritt 6: Beten

Bete und kühle ab: 5 Minuten

Nehmen Sie sich Zeit, nach außen zu schauen und für andere zu beten.

Tag 1 – Beten Sie und senden Sie ein Dankeschön

Danke Gott für die Menschen, denen du vertrauen kannst. Senden Sie ihnen eine Dankesnachricht, damit sie wissen, dass Sie sie schätzen.

Tag 2 – Vielleicht bist du es!

Manche Menschen in Ihrer Schule, am Arbeitsplatz oder in Ihrer Nachbarschaft haben vielleicht niemanden, an den sie sich wenden können, wenn sie Hilfe brauchen. Beten Sie, dass sie eine vertrauenswürdige Person finden. Es könntest du sein!

Tag 3 – Feiern Sie in Liedern

Feiern Sie die Vertrauenswürdigkeit Gottes, indem Sie ein Dankeslied schreiben. Holen Sie sich Beiträge von jedem in der Familie. Nehmen Sie es auf und senden Sie es an einen Freund oder eine Familie.

1 warmup

Schritt 7: Zusammen spielen

Spiele als Familie: 5 Minuten

Spiele zusammen in aktiven Herausforderungen. Habe Spaß!

Tag 1 – Eierrennen

Machen Sie einen kurzen Hindernislauf. Stellen Sie sich zu zweit mit einem gekochten Ei oder einem anderen kleinen Gegenstand zwischen die Stirn. Tragen Sie es durch den Kurs und zurück (keine Hände). Wenn Sie es fallen lassen, müssen Sie das Rennen neu starten

Tag 2 – Vertrauenswanderung

Partnerarbeit. Einer Person werden die Augen verbunden, während die andere Anweisungen gibt, um ein Ziel zu erreichen. Legen Sie einige Hindernisse aus, um es schwieriger zu machen.

Schau dieses Video an.

Tag 3 — Rücken an Rücken zeichnen

Sitzen Sie zu zweit Rücken an Rücken. Eine Person hat ein einfaches Bild und muss der anderen Anweisungen geben, es zu zeichnen. Zeigen Sie das Bild nicht und sagen Sie nicht, was es ist.

Sie können Teilen diese Seite

Bitte senden Sie Ihre Feedback

Wir hoffen, Sie haben diese Sitzung von family.fit genossen.

Wir würden gerne wissen, was in Ihrem Haushalt und in Ihrer Kultur funktioniert. Wenn Sie bereit sind, uns Ihr Feedback zu senden, verwenden Sie bitte das unten stehende Formular. Alternativ können Sie uns auch direkt eine E-Mail senden [email protected].

Wenn Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden, hinterlassen Sie bitte unten Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Dies ist völlig optional.

Die family.fit Sessions werden schnell und ständig weiterentwickelt. Bitte setzen Sie ein Lesezeichen auf diese Website oder kehren Sie bald wieder zurück, um die neuesten Informationen zu erhalten und zukünftige Wochen herunterzuladen.

Vielen Dank.

Das family.fit Team